Strahlfäuleöl

94,00 225,00 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Strahlfäuleöl – die natürliche Alternative

Bei der Strahlfäule zersetzen Fäulnisbakterien den Strahl. Der Strahl wird dadurch geschwächt und kann seine Aufgabe im Hufmechanismus bzw. Bewegungsablauf nicht mehr vollständig wahrnehmen. Dies kann zu zahlreichen Folgeschäden, u.a. schlechtes Hufmaterial, Hufkrebs oder Zwanghufen, führen.

Anwendung: Wenden Sie zu Beginn das Strahlfäuleöl mindestens einmal täglich an. Tragen Sie dazu das Öl mit einem Pinsel auf Ballen und Strahl auf. Zusätzlich empfehlen wir mit Strahlfäuleöl getränkte Tücher mit einer Pinzette in den Strahl zu stopfen, diese liegen bei der Bestellung bei. Dadurch wird verhindert, dass Schmutz und Bakterien in den Strahl eindringen, somit wird die Regeneration beschleunigt. Diese Tücher sollten täglich gewechselt werden.
Das Strahlfäuleöl muss in jedem Fall so lange verwendet werden bis sich der ganze Strahl nachgebildet und geschlossen hat. Nur so kann gewährleistet werden, dass sich die Strahlfäule nicht sofort wieder nachbildet. Falls die Strahlfäule bereits in Huffäule übergangen ist oder der Verdacht auf Hufkrebs besteht, verwenden Sie am besten unser Spezialöl.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass eine erfolgreiche Anwendung des Strahlfäuleöls nur möglich ist, wenn die Box des Pferdes sauber ist und regelmäßig gereinigt wird. Die Zufuhr von Wasser unterstützt zusätzlich das Bakterienwachstum und mindert die Fähigkeit des Hufes das pflegende Öl aufzunehmen.
Wenn Ihr Pferd zu Strahlfäule neigt, empfehlen wir nach erfolgreicher Anwendung des Strahlfäuleöl zu weiteren Vorsorge unser Hufpflegeöl plus

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü schließen
×

Warenkorb

Die Telefonnummer für alle Huföl-Fragen:

Schreib uns: